Über mich Über mich

Psychologische – & Burn-Out-Beraterin, Energetikerin (Energetisch-mediale Heilerin), Reiki-Meisterin und Reiki-Lehrerin, Geomantin

Geboren wurde ich im Dezember 1971. Während einer Lebenskrise und damaliger diverser chronischer Erkrankungen – u.a. allergisches Asthma, Heuschnupfen und Rückenschmerzen – kam ich im Jahre 2007 in Kontakt zu meiner ersten Reiki-Lehrerin. Durch ihre Heilsitzungen bekam ich neues Selbstvertrauen, (Zukunfts-) Ängste und körperliche Probleme lösten sich und ich kam zu neuer Kraft.

Einige Monate später wurde ich in den ersten Reiki-Grad eingeweiht. Denn ich wollte nicht nur durch fremde Hände Energie zur Aktivierung meiner Selbstheilungskräfte bekommen – die ich so dringend benötigte – sondern mir selber helfen können heil und gesund zu werden.

Seit dieser Zeit wurde mir mehr und mehr gewiß, dass es richtig ist, meiner Intuition – der so genannten „inneren Stimme“ –  und einer „höheren intelligenteren Instanz“ zu vertrauen.  Dinge, die uns auf unserem Lebensweg widerfahren, haben – aus meiner Sicht – ihren tieferen Sinn. Häufig zeigt sich dieser erst später, doch durch diese Erkenntnis wird es leichter, Frieden zu schließen, zu verzeihen und zu vergeben um somit ein freieres, glücklicheres Leben führen zu können.

Nach der Einweihung in den Reiki-Meistergrad im Oktober 2010 durfte ich im Jahre 2011 eine – den Lebensweg begleitende – Ausbildung zur energetisch-medialen Heilerin (= Energetikerin) und Reiki-Lehrerin erfahren. In dieser Zeit wurde ich auch in einige weitere Großmeister-Grade ausserhalb des klassischen Reiki-Systems nach Mikao Usui eingeweiht, die meine Sensitivität für die feinstofflichen Ebenen noch weiter förderten.

Dass der Mensch nicht heil werden kann, wenn er permanent in einem desolaten, Energie ziehenden Umfeld lebt und arbeitet, habe ich lange geahnt. Schon als junger Mensch spürte ich Unterschiede in der Erdstruktur und in der Atmosphäre von Räumen. Dieses konnte ich nur lange nicht konkretisieren. Im Jahre 2011 habe ich mich dann ebenfalls zur Geomantin ausbilden lassen und seitdem auch die Untersuchung, Energetisierung und Harmonisierung von Wohn- und Arbeitsumfeld in meinem Portfolio.

Seit einigen Jahren darf ich Ihnen auch die Wildkräuter und ihre wundervollen Vorzüge für unsere menschliche Gesundheit ans Herz legen. Informationen zu meinen Wildkräuter-Führungen finden Sie von Frühjahr bis Herbst jeweils hier auf dieser Webseite unter meinen Veranstaltungen.

Anfang 2016 wurde mir durch ein einschneidendes Erlebnis sehr deutlich, dass „der ganzheitliche energetische Weg“ – den ich mittlerweile seit knapp 10 Jahren beschritten habe – MEIN WEG ist . Ich bekam die Möglichkeit mich zur Psychologischen Beraterin ausbilden zu lassen und habe Anfang 2017 die Prüfung beim Verband Freier Psychotherapeuten (VFP) erfolgreich bestanden. Mittlerweile stehe ich Ihnen nun auch sehr gerne als Psychologische – und Burn-Out-Beraterin unterstützend und begleitend zur Seite – in meiner Praxis oder auch in der Natur.

Die Verbindung aller erlernten Methoden und das Bewusstsein für ein Leben im harmonischen Miteinander mit allen Lebewesen, ist das, was mich und meine Arbeit ausmacht.

Als Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten (VFP) erweitere ich meine Kenntnisse in der psychologischen Beratung regelmäßig. Ebenso bilde ich mich im Bereich der Energetik / Energiearbeit ständig fort.

Das Zusammenspiel all der oben genannten Bereiche sowie die erzielten Ergebnisse spüren und erleben zu dürfen, bereiten mir sehr viel Freude und erfüllen mich in meinem Sein. Dabei bin ich sehr dankbar für die Unterstützung aller sehr hilfreichen Energien auf meinem Weg. Ich freue mich sehr, heute Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst und zur ganzheitlichen Gesundheit – meinen Fähigkeiten entsprechend – zu begleiten.

Reiki-Meisterin