Heilen Pressetexte

Energiemedizin und Psychosomatik

Die Energiemedizin ist in den USA eine der fünf Säulen der Komplementär- und Alternativmedizin (lt. National Center  for Complementary and Alternative Medicine, NCCAM) und seit einigen Jahrzehnten fest im amerikanischen Gesundheitssystem etabliert.
Mit dem Verständnis, dass all das, was für das menschliche Auge unsichtbar ist, wissenschaftlich noch halbwegs unerforscht und dennoch für manche Menschen fühl- bzw.  spürbar ist, begegnen wir somit nun den so genannten „feinstofflichen Bereichen“.
Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Gedanken angefasst?
Wir wissen heute um die „Psychosomatik“ (altgr. psyché: Atem, Hauch, Seele ;  soma: Körper, Leib, Leben) – Blockaden im seelischen Bereich des Menschen somatisieren, zeigen sich  als „Störungen“ auf der feststofflichen, körperlichen Ebene – führen zu Schmerzen, Unwohlsein, Gesundheitsstörungen, chronische Krankheiten.
Diese unbewussten Blockaden können z.B. ungelöste Konflikte, an die wir uns somit gar nicht mehr erinnern  und vererbte Ängste sein. (Mit der  wissenschaftlichen  Erforschung dieser Erbinformationen beschäftigt sich die Epigenetik).
Ängste „sitzen“ häufig im Bauchraum und zeigen sich z.B. als (chronische) Magenschleimhaut-Entzündung;  Bei Problemen im Schulter-Nacken-Bereich könnten diese möglicherweise etwas mit der sprichwörtlichen „Last auf den Schultern“ zu tun haben…
Im Bereich der Energiemedizin sind Menschen tätig, denen es – je nach Ausbildung und Wahrnehmung  – möglich ist, diese Informationen (manche sprechen von „ Botschaften“) der Seele, für den Klienten sozusagen zu „übersetzen“ und diesem dadurch bei der Auflösung seiner körperlichen, geistigen und seelischen Blockaden behilflich zu sein. Der Selbstheilungsprozess wird eingeleitet, Blockaden können gelöst, körperliches Wohlbefinden kann möglich werden. Eine Methode in der Energiearbeit ist zum Beispiel Reiki.
Wie eingangs erwähnt, sollte der Klient offen für die energetische Begleitung und bereit sein, das Lösen seiner ursächlichen Problematik selbst-verantwortlich anzugehen. Als Psychologische Beraterin mit dem Schwerpunkt Energiearbeit stehe ich dabei sehr gerne lösungsorientiert begleitend zur Seite.
Die Dauer einer Sitzung umfasst in der Regel ca. 45 Minuten, die erste Sitzung kann bis zu 90 Minuten in Anspruch nehmen. Für Terminvereinbarungen stehe ich Ihnen gerne unter 05136-9374021 zur Verfügung. Weitere Informationen und Veranstaltungstermine finden Sie auch auf meiner Webseite: www.christina-lechner.de
Hinweis: Energetische Behandlungen und psychologische Beratungen unterstützen die Selbstheilungskräfte. Sie ersetzen in keinem Fall eine Untersuchung und Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

Christina Lechner
Energetikerin * Psychologische Beraterin *
Reiki-Lehrerin und Reiki-Meisterin * Geomantin

Praxis für ganzheitliche Energiearbeit
Ehlershausen, den 27.01.2017